Humor als Kompetenz und Ressource in der Pädagogik

(Junge) Menschen zu unterrichten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Es geht dabei nicht nur um reine Wissensvermittlung sondern auch um die Art, wie dies geschieht. Hier ist ein Spielraum, der noch viel zu wenig betrachtet und genutzt wurde.

Michael Trybek plädiert in diesem inspirierenden Vortrag für einen empathischen Unterricht, mit Herzensbildung und Humor. Sein Konzept einer „Pädagogik des Staunens“ macht Lust, es sofort zu erproben.

„Ich dachte, ich stelle in der Schule die Fragen und die Lehrerin antwortet.“
[Albert Einstein]

Zielgruppe, Inhalte und Dauer werden per E-Mail und/oder in einem tel. Vorgespräch abgestimmt